Wir über uns

Bei aller Verschiedenheit der Herkunft, der Ausbildung, des Alters hat uns etwas zusammengeführt. Was dieses etwas ist, wollen wir hier versuchen darzustellen, sagt es doch auch etwas über den Geist unseres Projektes aus:

Da ist die Perspektive, dass es hier gar nicht um uns geht. Es geht um eine Sache, die uns allen wichtig ist und von der wir überzeugt sind, dass sie sehr vielen Menschen hilfreich sein kann.

Darum lautet der Name unserer Projektes: Human Design Services.

Service bedeutet Dienst und ein Dienst an der Sache soll es sein - ein weltoffener, zeitgemäßer und fröhlicher Dienst an etwas, das viel größer ist, als wir es sein können.
Da ist die Perspektive der Liebe zu HD: wir alle haben – auf ganz unterschiedliche Art – erfahren dürfen, wie wirksam Human Design in verschiedensten Lebenslagen angewendet werden kann.

Da ist die Perspektive der Kinder: wir alle sind Eltern - von insgesamt 7 Kindern. Wir alle blicken in eine Zukunft, die nicht nur für uns bedeutsam ist, sondern auch und gerade für unsere Kinder. Wir wollen ein klein wenig dazu beitragen, die Welt der Zukunft besser zu machen, als sie ohne HD wäre.

Und da ist die Perspektive der Selbstliebe.
Viele Weise, Heilige, Gurus und Lehrer haben die Botschaft der Selbstliebe schon weitergegeben – ohne sagen zu können, was sie genau ist und vor allem: ohne die Wegbeschreibung dorthin.

Typus, Strategie und Autorität als persönlich-spezifischer Weg zu Selbstliebe und Lebenssinn sind ein wunderbares, neues und jederzeit anwendbares Werkzeug.
Und da ist die Perspektive der Liebe überhaupt. Jener Liebe, nach der wir uns so sehr sehnen und die anscheinend so schwer zu verwirklichen ist. Human Design zeigt uns, dass die Schwierigkeit in der Ignoranz liegt, im Nichtwissen darüber, wer der andere ist und wie er/sie sich von uns unterscheidet. Das tiefe und detaillierte Wissen des HD gestattet es, den Anderen zu erkennen und in seiner Einmaligkeit praktisch zu respektieren.

Was uns also gemeinsam bewegt, ist, dass Human Design ein Werkzeug ist, das dabei helfen kann, den Kindern von heute und von morgen den Weg zu ebnen zu ihrer Selbstliebe und dem praktisch liebevollen Umgang mit anderen.

Wenn Sie eine dieser Perspektiven teilen – dann sind Sie hier genau richtig!