fbpx

Peter Schöber: Planeten und Transite | 28. - 29. Januar 2021 | Hartberg

Keine Bewertung
220,00 € pro Stück

In diesem 2-tägigen Spezialseminar geht es um die planetaren Qualitäten und wie sie erkennbar jede Aktivierung färben. Dies hat sowohl für die Feinanalyse der normalen Körpergrafik als auch für das Lesen des Transitfeldes eine große Bedeutung. Dabei stehen uns mehrere Quellen zur Verfügung:

- Die astronomisch-physikalische Beschaffenheit des Planeten

- Mythologische Komponenten verschiedener Traditionen

- Traditionell astrologische Bedeutung

- Fixierungen durch Planeten im Rave I Ging

Durch diese mehrdimensionale Herangehensweise wird ein runderes und vollständigeres Verständnis der planetaren Qualitäten entstehen.

Dieses neue Verständnis werden wir am zweiten Tag auf die Probe stellen und es im Rahmen der Transitanalyse auf vergangene und zukünftige Konstellationen anwenden.

Peter Schöber, Planeten und Transite, 28./29. Jänner 2021

Kursort: Ausbildungszentrum 8230 Hartberg, Josef-Hallamayr-Str.19, täglich 10:00 – 13:00 und 14:30 – 17:00, Getränke, Obst und kleine Knabbereien inkludiert: Euro 220.-

ACHTUNG Kombiangebot! Bei gleichzeitiger Buchung des Kurses „Die Entwicklung der Welt bis 2027 im Spiegel des Transitfeldes“ statt insgesamt Euro 440.- nur Euro 390.-! Rabatt wird bei Buchung automatisch abgezogen.

Liste der Kommentare:
Bis jetzt noch keine Kommentare abgegeben
Sie müssen dieses Produkt gekauft haben, um abzustimmen oder einen Kommentar abgeben zu können.

Verwandte Produkte

Im März dieses Jahres sind wir in den letzten 7-Jahres-Zyklus bis 2027 eingetreten und uns allen ist bewusst, dass sich Veränderungen ereignet haben und weiter ereignen, die unumkehrbar sind...
220,00 € pro Stück Peter Schöber, Die Entwicklung der Welt bis 2027 im Spiegel des Transitfeldes | 30. - 31. Januar 2021 | Hartberg